Die Schmerkner Bevölkerung stimmte am 19. April 2020 brieflich über die Geschäfte der abgesagten Bürgerversammlung ab. Gleichzeitig fand der 2. Wahlgang der St. Galler Regierungsratswahlen statt.

Kommunale Abstimmungen

Stimmberechtigt waren 2331 Personen, 618 gültige und 1 untültige Stimmausweise sind eingegagen.

  • Genehmigung Jahresrechnung 2019: 546 Ja, 26 Nein
  • Sanierung Reservoir und Stufenpumpwerk Lanzenmoos: 537 Ja, 33, Nein
  • Genehmigung Budget 2020: 512 Ja, 45 Nein

Unterlagen der Gemeinde: Amtsbericht 2019

2. Wahlgang St. Galler Regierungsratswahlen

Stimmberechtigt waren 2331 Personen. 592 Stimmzettel sind eingegangen und davon waren 583 gültig.

Die Schmerkner haben ihre Stimmen wie folgt vergeben:

  • 299 Stimmen: Laura Bucher (SP)
  • 308 Stimmen: Beat Tinner (FDP)
  • 273 Stimmen: Michael Götte (SVP)

Die Zahlen aus dem ganzen Kanton: Erneuerungswahl der Mitglieder der Regierung 2020 (2. Wahlgang)

Bericht von Linth24:

Wahl20: Tinner und Bucher gewählt - Götte geschlagen
Beat Tinner (FDP) und Laura Bucher (SP) heissen die beiden heute gewählten Regierungsräte. Die Entscheidung zugunsten von Bucher gegen Götte fiel in der Stadt St.Gallen.