Einladung zum Fischessen bei der Grynau

Einladung zum Fischessen bei der Grynau
(Foto: z.V.g. Pontoniere Schmerikon)


Am kommenden Wochenende vom Samstag 4. und Sonntag 5. September, dürfen sich die Seebuben (und Damen) wiederum als Gastgeber versuchen. Sie laden zum traditionellen Fischessen in ihrem Vereinslokal ein, welches sich 50 Meter flussaufwärts bei der Grynau befindet. Knusprige Züriseefelchen, gefangen von der Fischerei Wespe aus Schmerikon, warten darauf verzehrt zu werden. Zubereitet werden sie vor Ort mit viel Leidenschaft von den Vereinsmitgliedern.

Die Türen sind am Samstag offen ab 11:00 Uhr und am Sonntag ab 10:00 Uhr. Parkplätze sind genügend vorhanden.

Vor Ort gibt es wie immer das Fischzelt, eine Kaffeestube und ein zusätzliches Zelt, um den Corona Bestimmungen gerecht zu werden. Ein Covid-Zertifikat wird für den Einlass aktuell nicht benötigt. Es gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen BAG-Bestimmungen.

Am Samstag um 15:00 Uhr wird eine Bootsfährenbau-Demo vorgeführt und am Abend wird Tweralp-Sepp mit volkstümlichen Klängen und Schlagern für zusätzliche Stimmung sorgen.

Die Schmerkner Pontoniere würden sich freuen, möglichst viele Gäste begrüssen zu dürfen und hoffen auf ein gelungenes Fest.

Plakat vom Fischessen vom 4. & 5. September 2021 der Schmerkner Pontoniere

Von: Bruno Kuster, Pontoniere Schmerikon