Wir erinnern daran, dass der Kehricht in gebührenpflichtigen Säcken einzeln an den Sammlel­stellen oder in Normcontainer bereit zu stellen sind. Die Sammeltouren erfolgen jeweils Montag und Donnerstag (ohne Feiertage – diese fallen ersatzlos aus). Einzelne Säcke, sofern keine Container verwendet werden, dürfen ausschliess­lich am Abfuhrtag bis 07:00 Uhr und keinesfalls am Vorabend oder noch früher bereitgestellt werden.

Füchse und Ratten - Träger von Krankheitserregern

Diese Forderung ist nicht als Schikane gedacht, sondern ist mit der Hygiene und dem Immissionsschutz begründet. Im Siedlungsgebiet tum­meln sich zahlreiche Wildtiere und Nager, allen voran Füchse und Ratten, die häufig Träger von Krankheitserregern sind. Abfallsäcke mit Lebens­mittelresten, die über Nacht in den Strassen stehen, sind für diese Tiere wie ein gedeckter Tisch. Sie werden dadurch angezogen und finden eine Lebensgrundlage.

Wir bitten daher um Beachtung. Bei mehrfachem Verstoss behalten wir uns Strafe oder Busse vor.

Quelle: Gemeindeblatt April 2020