Empfang der Pontoniere Schmerikon

Empfang der Pontoniere Schmerikon
Foto: z.V.g.

Dörfer bestehen ja meistens aus Vereinen und das stärkt entsprechend die Zusammengehörigkeit der Mitbürger. Einmal mehr hat sich am Wochenende gezeigt, wie ein Verein sich weit über die Region hinaus engagiert und grosse Erfolge einfahren kann. Ja, ich spreche vom Pontonier-Verein Schmerikon. Es war eine grosse Freude zu sehen wie stolz sie waren, als sie die vielen Medaillen vom Eidgenössischen Pontonierwettfahren der empfangenden Schmerkner Bevölkerung präsentieren durften. Die Schmerkner Bevölkerung, die am Empfang teilnahm, bedankte sich mit grossem Applaus für die hervorragenden Leistungen. Nochmals herzlichen Dank für euren Einsatz.

Nichtsdestotrotz war ich als ehemaliger Gemeinderat überrascht, beziehungsweise enttäuscht, dass kein offizieller Vertreter der Behörden die Pontonier Medaillengewinner begrüsst hat. Ehre, wem Ehre gebührt. Genau diese Bevölkerungsschichten, die in den Vereinen mitmachen, hätten sicher einen solchen würdigen Empfang verdient.

René Bühler

ehemaliges Gemeinderatsmitglied

Schmerikon