Eröffnungsfest der Bibliothek in Schmerikon

Eröffnungsfest der Bibliothek in Schmerikon
Romane und Sachbücher für Erwachsene und junge Erwachsene in der Bibliothek Schmerikon (Foto: z.V.g.)

Mitten im Dorf feiert die öffentliche Bibliothek Schmerikon am 25. Juni ihr Eröffnungsfest. Realisiert wurde sie von einem kleinen enthusiastischen Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitenden und Helfern.

Ein Ort, wo man sich trifft

Im Herzen des Dorfes, an der Hauptstrasse 10, befindet sich seit Kurzem die Bibliothek Schmerikon. Diese wird vom Verein Bibliothek Schmerikon betrieben. Ein kleines enthusiastisches Team aus sieben Personen engagiert sich seit Februar in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit, um einen Ort für Jung und Älter zu verwirklichen. Einen Ort, wo man sich trifft, Bücher und Medien ausleihen kann oder auch mal plaudert und schmökert. In naher Zukunft ist ein vielfältiges Veranstaltungsangebot für alle Generationengruppen geplant.

Dank grosszügigen Buch-, Sach- und Geldspenden aus der Bevölkerung konnte die Bibliothek passend eingerichtet werden. Sie verfügt nun über ein breites Angebot an Sach- und Unterhaltungsliteratur.

Bücher, Hörbücher, DVDs, Tonies und vieles mehr

Die Räumlichkeiten bestehen aus drei Bereichen. Im Eingangsbereich findet die Ausleihe und Rückgabe der Medien statt. Hier befinden sich auch eine kleine Teeküche und ein Regal mit Hörbüchern, DVDs und Tonies. Ein anderer Teil ist für die jüngeren Leseratten eingerichtet. Diese finden eine tolle Auswahl an Bilderbüchern, verschiedene Erstlesebücher, Romane und Sachbücher für Kinder und Jugendliche. Im dritten Bereich befinden sich die Romane und Sachbücher für Erwachsene und junge Erwachsene sowie ein Regal mit Büchern in englischer Sprache. In der Bibliothek gibt es mehrere bequeme Sitzmöglichkeiten, um auch einfach mal zu verweilen.

Endlich ist es so weit: Die Bibliothek feiert ihr Eröffnungsfest

Am kommenden Samstag, 25. Juni 2022, ist es jetzt endlich so weit: Die Bibliothek feiert ihr Eröffnungsfest! Die Türen sind von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Schauen Sie herein und machen Sie sich ein eigenes Bild der Bibliothek Schmerikon. Die Medien können bereits ausgeliehen werden, es gibt Speis und Trank und ein Unterhaltungsprogramm inkl. Wettbewerb. Alle Mitarbeitenden und Helfer freuen sich auf Ihren Besuch und stehen Ihnen dabei auch für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Teil für die jüngeren Leseratten (Foto: z.V.g.)

Von: Andrea Cortese, Bibliothek Schmerikon