Crosslauf EM Dublin

Crosslauf EM Dublin
Livia Wespe (2. von rechts) mit Lauf-Kolleginnen in Dublin (Foto: z.V.g.)

Mein Rennen über 4 km an der Crosslauf Europameisterschaft lief gut. Ich bin ziemlich zufrieden mit dem 10. Platz in einem grossen Starterfeld von 100 Athletinnen und einer hohen Leistungsdichte.

Zu Beginn des Rennens konnte ich leider nicht ganz vorne mitlaufen, da mir in der Masse von Läuferinnen kein guter Start gelang. Aber im Verlauf des Wettkampfs überholte ich viele Athletinnen. Ich kam mit einer Zeit von 13:56 Minuten 10 Sekunden nach einer Medaille ins Ziel.

Dieses letzte internationale Rennen der Saison 2021 ist für mich eine Bestätigung, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Natürlich will ich einmal Metall gewinnen! Deshalb schöpfe ich aus einem solchen Rennen sehr viel Motivation fürs Training.


Mehr von mir auf meiner Homepage liviawespe.ch oder auf Instagram @liviawespe