Neuer TILO-Verein am Weihnachtsmarkt

Neuer TILO-Verein am Weihnachtsmarkt
(Bild z.V.g.)

2021 wurde in Schmerikon der gemeinnützige TILO-Verein (dt: die Linde) gegründet. Er bezweckt argentinischen Kindern und Jugendlichen, die in ärmlichen und widrigen Umständen leben, zu unterstützen.

Gründerin und treibende Kraft ist Marcela Lozano, Argentinierin, die seit 2019 in Schmerikon lebt. Mittel sollen durch Spenden, Verkäufe von Produkten aus werkstofflichem Recycling oder auch, wie am Schmerkner Weihnachtsmarkt am 27. & 28.11.2021, von Empanadas, Suppen und argentinischem Vino-Tinto beschaffen werden.

Weitere Informationen auf www.tiloverein.org und IG: tilo.verein.

Das Logo vom TILO-Verein

Von: Marcela Lozano, TILO Verein