Die Durchsetzung der gesetzlichen Jugendschutzbestimmungen beim Verkauf von Alkohol und  Tabakwaren sind dem Gemeinderat in Schmerikon ein wichtiges  Anliegen. Um die Einhaltung des Ju­gendschutzes zu überprüfen, werden in unserer Gemeinde in den nächsten Monaten Alkohol­ und Tabaktestkäufe durchgeführt. Die Testkäufe werden ohne polizeiliche Begleitung organisiert.

Verkaufspersonal für Jugendschutz sensibilisieren

Ziel ist es, das Verkaufspersonal für den Jugend­schutz  zu sensibilisieren und  die Verstossquote zu senken. Letztmals fanden Alkoholtestkäufe im Jahr 2009 in Schmerikon statt. Es wurden 19 Be­triebe getestet. Vier der getesteten Betriebe ha­ben die gesetzlichen Bestimmungen missachtet, Alkohol ausgeschenkt bzw. verkauft.

Je mehr Ver­kaufsstellen sich  an die gesetzlichen Vorgaben halten, desto eher können wir den Schutz unse­rer Jugend gewährleisten.


Quelle: Gemeindeblatt Schmerikon Oktober 2020

Titelbild (Symbolbild): Giovanna Gomes