Anfang dieses Jahres hat Irina Gisler mit ihrer Massagepraxis gestartet. Auf Grund des Corona-Virus konnte die Masseurin mit etwas Verspätung die Türen zu ihrer kleinen, aber feinen Massagepraxis am 2. Mai öffnen. Nun wurde Irina von der Zertifizierungsstelle EMR anerkannt, dadurch können die Kosten teilweise über die Zusatzversicherung abgerechnet werden.

Von: Irina Gisler, Massagepraxis Irina

Die Klassische Massage wird als direkte Therapieform auch ohne ärztliche Verordnung in der Regel im Rahmen der Zusatzversicherung (Natur- und Komplimentärtherapie) übernommen. Die Höhe des Rückerstattungsbetrages variiert dabei allerdings von Kasse zu Kasse.

Die Wirkungsweise der Klassischen Massage

Die klassische Massage wird mit grossem Erfolg bei psychischen und physischen Muskelverspannungen eingesetzt. Die Massage ist eine manuelle Therapie und wird zur Regeneration und auch zu Heilzwecken angewendet. Sie wirkt vor allem auf den aktiven Bewegungsapparat. Ebenso können sportliche Leistungen erheblich verbessert werden. Die Intensität der verschiedenen Massagegriffe wird nach der Anamnese bestimmt. Zusammenfassend:

  • Anregung der Hautfunktionen und Muskeltonusregulierung
  • Vermehrter Stoffaustausch zwischen Blutbahnen und Gewebe
  • Entstauende und anregende Wirkung auf das Lymphatische System
  • Regulierende Wirkung auf Blutdruck, Puls, Atmung und Schlaf
  • Wirkung auf den Gesamtorganismus, beeinflusst reflektorisch die inneren Organe
  • Tonussteigerung oder Entspannung
  • ​Verbesserung der Körperhaltung und Schmerzpunkte lösen​
  • Psychische Entspannung und Ausgleich des Energiekreislaufes

Sind Sie interessiert oder wollen detailliertere Informationen? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie Irina Gisler via Telefon/WhatsApp 078 402 97 46 oder Email irina.gisler@bluewin.ch .

Weitere Informationen auch auf der Webseite massagepraxis-irina.ch


EMR Anerkennung Irina Gisler