Am letzten August Wochenende konnten sich die besten Triathleten/innen am Aquathlon in Sion und Duathlon SM in Apples (VD) messen. Dies waren schlussendlich auch die einzigen Wettkämpfe dieses Jahr für lizenzierte Nachwuchsathleten.

Von: Walter Bürki

Mit dabei 3 Athletinnen aus der Region vom Triathlonclub JTRI.

Aquathlon in Sion

In Sion am Aquathlon über 2,8km Laufen 750m Schwimmen und nochmals 2,8km Laufen, waren Livia Wespe (Schmerikon, 2002) und Nathalie Zwicky (Kaltbrunn, 2003) am Start. Als frischgebackene 5000m Juniorenschweizermeisterin, war für die meisten klar, dass der Sieg über Livia führen würde. Nicht beeindrucken liess sich die Tessinerin Letizia Martinelli, welche ein kleinen Rückstand im Laufen auf den ersten 200m Schwimmen aufholte. Dann lieferten sich die beiden ein Duell an der Spitze. Kopf an Kopf stiegen sie gemeinsam aus dem Wasser und Livia konnte Letizia erst auf dem letzten km distanzieren und siegte mit 20s Vorsprung. Dahinter kämpften die weiteren Athletinnen um Top Ten Plätze so auch Nathalie Zwicky, welche mit kleinem Abstand den sehr guten 8. Rang Overall und 5. Rang in der Kategorie U18 belegte.

Kurz vor dem Start am Aquathlon in Sion

Duathlon SM in Apples (VD)

Einen Tag später am Sonntag waren wiederum Livia Wespe und Klubkollegin Marilena Kuster (Eschenbach, 2001) an der Duathlon SM in Apples (VD) am Start. Bei Anfangs starkem Regen war es für alle Teilnehmer ein hartes Rennen. Es waren, mit vielen Höhenmeter gespickte 6,6km Laufen 20km Velo und nochmals 3,3km Laufen, zu absolvieren.

Auch da siegte Livia Wespe schlussendlich klar, obschon sie zwischenzeitlich auf den 3. Rang zurück fiel, da sie eine gefühlte Minute von Hand versuchte die verklemmte Kette am Rennvelo wieder auf das vordere Kettenrad zu bringen.

Marilena Kuster, diesen Frühling noch beste Schweizerin an der Duathlon Europameisterschaft, konnte nicht ganz vorne mitfahren. Der Trainingsrückstand im Laufen, nach einer langwierigen Verletzung am Schienbein war offensichtlich, so war sie froh wenigsten den 3. Platz sichern zu können.

Livia Wespe & Marilena Kuster