Eigentlich sollte die erste Übung in diesem Vereinsjahr im März stattfinden, doch Corona machte uns einen Strich durch die Rechnung. Jetzt haben wir das schöne Wetter genutzt und die Übung im Freien abhalten können.

Von: Lydia Gebs, Samariterverein Schmerikon

Da wir in der Zwischenzeit den Kantonalverband wechselten, besuchte uns gleich die Kantonalpräsidentin des Kantons Schwyz, Frieda. Herzlich willkommen!

Die Übung setzte sich aus drei Posten zusammen:

  1. Kontrolle und Auffüllen der Postentasche
  2. Den Postenanhänger "SÄMI" genau unter die Lupe nehmen
  3. Auflösung des Samariterquizz, welchen uns Nelli in der Coronazeit zugeschickt hat

Nachdem alles wieder verräumt war, gings zum gemütlichen Teil über. Wir durften in der Badi Schmerikon Würste braten und den Abend in fröhlicher Runde ausklingen lassen. Schön wars alle gesund wieder zu sehen!