Von: Vincenzo Cristofaro, FC Schmerikon

Geschätzte Besucher auf der Sportanlage Allmeind

Als Fussballverein sind wir im Rahmen des "Covid19-Schutzkonzept im Fussball" verpflichtet, das Contact Tracking anlässlich der Meisterschaftsspiele in allen Altersklassen jederzeit zu gewährleisten.

Wir möchten als FC Schmerikon unsere gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen, damit die Anforderungen des BAG erfüllt sind und somit unseren Beitrag für eine erfolgreiche Fussballsaison 2020/21 zu leisten. Nebst dem Contact Tracking bitten wir um Einhaltung der definierten Abstandsregeln.

Wir bitten deshalb alle Besucher um aktive Unterstützung und um Verständnis für die geltenden Vorschriften.

  • Das Contact Tracking funktioniert einfach und unbürokratisch mittels SMS (Vor- und Nachname, Wohnort).
  • Die Daten werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht und der Datenschutz wird jederzeit gewährleistet.
  • Ausnahme: Wer kein Handy bei sich trägt, muss sich beim Kiosk melden und seine Kontaktdaten auf einer physischen Präsenzliste abgeben.

Ihr unterstützt das Contact Tracking beim FC Schmerikon indem:

1. die Sportanlage ausschliesslich über die Aabachbrücke oder zwischen Hallenbad/Clubhaus betreten wird

2. Jeder Zuschauer den QR-Code scannt oder ein SMS mit Name und Vorname an die ausgeschriebene Mobilenummer zustellt (siehe Plakate an den verschiedenen Standorte um den Rasenplätzen)

3. Wenn kein Natel, dann beim Kiosk Kontaktdaten hinterlassen werden

Der Vorstand


Titelbild (Symbolbild): FC Schmerikon gegen FC Uznach, 10. Juni 2019, Thomas Müller, 8716.ch