Am Samstag (08.08.2020), kurz nach 16 Uhr, ist auf der Hauptstrasse ein fahrunfähiger Autofahrer mit einer Verkehrsinsel kollidiert. Der Mann musste den Führerausweis abgeben.

Von: Kantonspolizei St. Gallen

Ein 42-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Hauptstrasse Richtung Uznach. Dabei kollidierte er frontal mit einer Verkehrsinsel. Die ausgerückten Beamten mussten feststellen, dass der 42-Jährige alkoholisiert war. Eine beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1.47 mg/l. Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben.