Blick berichtet vom 100km Ultramarathon von Andri Ragettli, welcher er am Freitag 22.05.2020 absolvierte:

Ragettli rennt 100 km – und geht dann als erstes zu McDonald’s
Das nennt man dann wohl belastbar: Freeski-Star Andri Ragettli (21) quält sich an Auffahrt mit einem Ultramarathon – an seinem freien RS-Wochenende.

Aber wieso McDonnalds? 😝 Für einen grossartigen Burger währe wohl der  Pier 8716 Burger 😋 viel die bessere Wahl gewesen.

Es besteht auch eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass Blick die Route nicht so genau angeschaut hat und das Ziel eher in Benken SG lag:

Sein Lauf auf Strava

Video von Andri Ragettli zum Lauf auf Youtube: