Leider hat die Tanne auf dem Dorfplatz die heissen Sommer 2018 und 2019 nicht überlebt und musste im Herbst gefällt werden.

Unsere schöne Weihnachtsbeleuchtung wäre aber nicht vollständig ohne Weihnachtsbaum. Deshalb hat der Förster, Sepp Kuriger, im Auftrag der Ortsgemeinde einen passenden Baum gesucht und fand die ca. 10 Meter hohe Nordmannstanne im Döltsch.

Rechtzeitig zum Weihnachtsmarkt steht nun diese schöne Tanne auf dem Dorfplatz und kann während der Adventszeit bewundert werden!

Die Ortsgemeinde wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit.