Nächste Woche ist es soweit und wir feiern alle zusammen auf der Eselswiese. Und es wird heiss: Nicht nur unsere Bands werden euch einheizen, auch Petrus scheint ein Festivalfan zu sein. Die Aussichten versprechen so richtiges Sommerwetter!

Von: Nathalie Gmür, OK rockfest.ch

Spatenstich

Der Aufbau vom Rockfest Areal hat begonnen. Unsere fleissigen Helfer stellten innerhalb zwei Tagen zum ersten mal die neue Holzbar auf. Sie hat sich bereits bewährt, dank dem schnellem Aufbau. Wir freuen uns, wenn sie in voller Pracht vor uns steht und wir das erste Bier ausschenken dürfen. Einige Stunden harte Arbeit stehen noch vor uns, damit wir den Rockfest Charme aufs Gelände bringen können.

Letzte Helfer gesucht

Wir freuen uns, dass sich bereits mehr als 300 Helfer angemeldet haben - vielen lieben Dank! Möchtest auch du uns unterstützen? Folgende Schichten sind noch frei:

Freitag

  • Nachschub 23:00-04:30 Uhr, 2 Personen

Samstag

  • Bühnenumbau 16:30-02:30 Uhr, 1 Person
  • Grillstand 22:00-04:00 Uhr, 1 Person
  • Nachschub 22:40-05:00 Uhr, 1 Person

Sonntag

  • Zirkuskunststücke 11:30-16:30 Uhr, 4 Personen
  • Grillstand 09:30-15:30 Uhr, 1 Person
  • Service 08:00-11:45 Uhr, 1 Person
  • Service 11:30-16:30 Uhr, 2 Personen
  • Ponyeinweisung 12:45-15:30 Uhr 1, Person

Anmeldungen nehmen wir gerne unter http://www.rockfest.ch/helfer/ entgegen.

Der Rockfest Familiensonntag

Der Sonntag widmet sich auch dieses Jahr wieder voll und ganz den Familien. Für den Familientag haben wir ein tolles Programm zusammengestellt. Musikalische Unterhaltung mit Bruno Hächler, Zirkus zum Mitmachen, Kinderschminken, Ponyreiten und vieles mehr. Weitere Infos zum gratis Sonntagsprogramm findest du hier: https://www.rockfest4family.ch/

Dein Zapfhahn

Ohne Anstehen direkt zum Bier? Dann ist der Biertisch in unserem Schlagerzelt genau das richtige für dich. Der Tisch mit integriertem Zapfhahn bietet Platz für  6-8 Personen. Läuft dir das Wasser im Mund schon zusammen? Dann reserviere dir schnell einer der letzten Slots auf unserer Webseite. De Schnäller isch de Gschwinder!