Ähnlich beeindruckend Livia Wespe aus Schmerikon, welche die  Frauenkategorien gewann, overall siebzehnte geworden wäre und den  Juniorinnenrekord ebenfalls um rund zwei Minuten auf 37.13min.  verbesserte!

Ganzer Bericht auf: https://www.wallisellerlauf.ch/lauf-2018/report-2018

Rangliste: https://services.datasport.com/2018/lauf/wallisellen/rang092.htm

Bild: Stephan Tuor