Am Wochenende des 12./13. Mai 2018 wurde zum sechsten Mal die vom ROZ organisierte Ruderregatta in Schmerikon durchgeführt. Mit 750 Meldungen konnte am Obersee ein erfreuliches Meldeergebnis erzielt werden. Die Ruderinnen und Ruderer kamen von 35 Schweizer Rudervereinen.

Ein Beitrag von Reto Bussmann, Ruderverband Oberer Zürichsee

Entgegen den Prognosen war das Wetter am Samstag prächtig, es hatte kein Wind, der See war ruhig und die Temperaturen verleiteten die Besucher gar zu einem erfrischenden Bad im Obersee. Am Muttertag hatte es zwar noch etwas Sonne, doch der Wind hat den See ziemlich aufgewühlt, sodass nach der Mittagspause die Jury die bittere Durchsage eines Abbruchs der Regatta verkünden musste.

Der Zuschaueraufmarsch war vor allem am Samstag gross. Zahlreiche Spaziergänger beobachteten die fleissigen Ruderinnen und Ruderer auf dem See und genossen beim Festzelt des Fussballclubs Schmerikon ein kühles Bier und etwas vom Grill. Der ROZ ist der Gemeinde Schmerikon zu Dank verpflichtet, dass er an diesen wunderbaren Gestaden einen Ruderwettkampf durchführen darf.

ruderregatta-2018-2

Die Teilnehmer schätzen es sehr auf dem Obersee zu regattieren, weil die Ambiance in Schmerikon sehr gut und die Umgebung sehr idyllisch sei. Sie freuen sich bereits auf das kommende Jahr, wenn am 11./12. Mai 2019 die 7. Auflage stattfinden soll.

Die Organisatoren vom ROZ bedanken sich herzlich für die tatkräftige Unterstützung der vielen Helfer aus allen Rudervereinen rund um den Zürichsee.

Rangliste und Resultate